UNSER ÖKUMENISCHES PARTNERSCHAFTPROJEKT IN BRASILIEN

Wer wir sind

Die Tageseinrichtung SERPAF in Sete Lagoas Brasilien und der Ökumenische Arbeitskreis SERPAF Essen-Werden arbeiten partnerscshaftlich miteinander.

Gemeinsam kümmern wir uns
um Kinder, Jugendliche und Familien aus den Armutsvierteln der Stadt Sete Lagoas.

Mehr...

 

Was treibt uns an

Um in unserer globalen Welt zusammen leben zu können, sind wir auf gegenseitige Hilfe und wechselseitiges Lernen ange-

wiesen. Wir verstehen uns als Teil einer lebendigen Gemeinschaft im ökumenischen Sinne.

Mehr...


Aktuelles

Begegnungsreise 2018

Vom 5. - 25. Juli plant der SERPAF AK eine Begegnungsreise nach Sete Lagoas.

Anlaß ist das 50jährige Jubiläum der Einrichtung. 8 Jugendliche und 4 Erwachsene Begleiter machen sich auf den Weg, um die die Einrichtung SERPAF persönlich kennen zu lernen, zu entdecken, zu lernen, neue Ziele fest zu legen und um die im Mai letzten Jahres begonnen Gespräche fort zu setzen.